• 1

Tipps für Unternehmen und Organisationen, wie sie das Anliegen des „Tages der emotionalen Achtsamkeit“ fördern können.

tipps-fuer-unternehmen-emotionale-kompetenz.jpg
Unternehmen profitieren enorm von den emotionalen Kompetenzen ihrer Führungskräfte und Mitarbeiter. Denn emotionale Kompetenzen steuern den Herzschlag eines Unternehmens. Das konstruktive Miteinander fördert ein Betriebsklima, in dem Menschen gerne arbeiten und Leistung erbringen wollen. In einer Zeit des Fachkräftemangels haben Bewerber eine große Auswahl. Sie werden das Unternehmen wählen, welches ihnen neben einem passenden Gehalt ein energiegeladenes Betriebsklima und organisatorische Annehmlichkeiten bietet.
Unternehmen fördern mit Weiterbildung in emotionalen Kompetenzen:
  • Die Wirksamkeit ihrer Führungskräfte
  • Fundierte Entscheidungen
  • Effektive Kommunikation
  • Selbst-Verantwortung
  • Selbst-Wahrnehmung
  • Selbst-Motivation
  • Selbst-Regulierung bei Stress und Stress-Vermeidung
  • Eigenverantwortliches Konfliktmanagement
  • Kreativität
  • Gesundheit und Leistungsfähigkeit
  • Attraktivität für Kunden und Fachkräfte

Unternehmen reduzieren mit Weiterbildung in emotionalen Kompetenzen:

  • Krankheitstage
  • Kostspielige Fehler
  • Stress und Burnout
  • Kommunikative Missverständnisse oder lose Enden durch fehlende Kommunikation
  • Mobbing
  • Reibungsverluste durch lähmende Konflikte
  • Lähmende Machtspiele
  • Entscheidungs-Vakuum – vor sich hergeschobene Entscheidungen aus Verantwortungsvermeidung
  • Leistungsblockaden
  • Dienst nach Vorschrift

Sie können emotionale Kompetenzen in Ihrem Unternehmen fördern, indem Sie Ihren Führungskräften und Mitarbeitern einige dieser Möglichkeiten im Vorfeld anbieten:

Weiterbildung zu emotionalen Kompetenzen

  • durch Seminare/Workshops
  • durch Vortragsveranstaltungen
  • durch interne Webinare
  • durch Coachingangebote
  • Artikel in Hauszeitschriften oder im Intranet

Auf dieser Webseite finden Sie ein sich entwickelndes Konsortium an Kooperationspartnern, die Ihnen professionelle Weiterbildungsmaßnahmen zum Thema anbieten. Sie können ihre Angebote hier auswählen oder offene Veranstaltungen im Veranstaltungskalender abrufen.

Zum 29. September - Anregungen zu Initiativen in Unternehmen zur Förderung von
emotionalen Kompetenzen:

  • Machen Sie die Webseite www.emotionstag.com mit ihren individuellen Tipps für Ihre Mitarbeiter bekannt - durch Plakate und Flyer im Unternehmen.
  • Erkennen Sie Mitarbeiter an für Teilnahme an Maßnahmen zum Thema durch Incentives wie Bücher/Hörbücher zum Thema oder sonstige Preise. Besonders aufmerksamkeitsstark sind Bücher mit Ihrem eigenen Firmenlogo. Dazu sind Autoren und Verlage ab einer bestimmten Auflage bereit.
  • Nutzen Sie diesen Tag, um besondere Anerkennungen für Leistungen Ihrer Mitarbeiter auszuloben.
  • Machen Sie den Tag – oder Tage davor – zum Feedbacktag mit dem Ziel, Mitarbeiter und Führungskräfte zu fördern. Lassen Sie zu, dass dabei auch unterdrückte Emotionen zum Vorschein kommen. Sie können zu einer verbesserten Gestaltung der Arbeitsprozesse oder des Arbeitsplatzes führen. Aber auch zu einer besseren Gesundheit und gutem Miteinander in den Teams.
  • Verteilen Sie als Geburtstags-/ Weihnachts-/ Jubiläumsgeschenk ein Buch / CD zum Thema an Ihre Mitarbeiter.
  • Gestalten Sie Charme-Aktionen im Unternehmen – in eigener Kreativität. Teilen Sie Ihre Ideen und Maßnahmen auf dieser Webseite im Ideenpool mit. Wir freuen uns auf Ihre Ideen!
  • Laden Sie Ihre Führungskräfte und Mitarbeiter in der Woche vor dem 29. September zu einem Vortrag über emotionale Kompetenzen ein.

women&work-Messe am 09. Mai 2020

Auf der kostenlosen women&work-Messe am 09. Mai 2020 in Frankfurt möchte Michaele Kundermann gerne einen Vortrag zum Thema ihres Buches halten: „Die Kunst der Selbstberuhigung – durch emotionale Stresskompetenz“.  247 Themen sind für diese Veranstaltung angeboten. Daher findet eine Abstimmung statt, welche Vorträge am meisten gewünscht sind. Dafür braucht sie deine Stimme – selbst wenn du nicht an der Veranstaltung teilnehmen kannst.

Über diesen Link kommst du zur Abstimmung: https://www.q-set.de/q-set.php?sCode=TGWQCKZSZSEC
Es dauert nur 1 Minute. Stimme für meinen Vortrag: „Die Kunst der Selbstberuhigung – durch emotionale Stresskompetenz“. Die Abstimmung läuft nur noch drei Tage bis zum 15. November 2019 - daher am besten gleich anklicken.

Großen Dank für deine Hilfe – und wenn es klappt, wirst du herzlich dazu eingeladen. Teile durch eine Email (contact(at)kundermann-consult.de) mit, ob du abgestimmt hast - dann wird Michaele dir das Messeprogramm zumailen, sobald es ihr vorliegt.

Vortragswahl Logo Du 1019


Kontakt

Telefon:
+49 (0) 6081 584366

E-Mail:
contact@emotionstag.com

zum Kontaktformular

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden und abonnieren Sie meinen Newsletter.